Nur bis 31.3.2024: Exklusive Rabattaktion 20% Rabatt auf DBD-BIM Elements

Zur Aktion

DBD Dynamische BauDaten

Auszeichnung für Dr. Faschingbauer


Dr. Faschingbauer erhält Konrad-Zuse-Medaille

veröffentlicht am 22.11.2022

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Gerald Faschingbauer die diesjährige Konrad-Zuse-Medaille des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) erhalten hat. Das Kuratorium zeichnete Ihn für sein Engagement zur Standardisierung von Bauteileigenschaften im Kontext der DIN SPEC 91400 und DIN BIM Cloud aus und hob gleichzeitig die Bedeutung des BIM-LV-Containers hervor. Die Begründung des Zuse-Kuratoriums lautete folgendermaßen:



»Dank des großen Engagements von Dr. Faschingbauer zur Fortentwicklung eines Beschreibungssystems der bauteilbezogenen Klassifikation (DIN SPEC 91400) und des Datenaustausches (DIN SPEC 91350) hat die Baupraxis einen nachhaltigen Zugang zu einer breiten Anwendung von Building Information Modeling (BIM). Mit der DIN BIM Cloud hat Dr. Faschingbauer darüber hinaus federführend eine Wissensplattform für die Recherche und Abstimmung standardisierter Bauteileigenschaften sowie deren Vernetzung mit nationalen und internationale Baunormen, Richtlinien und Fachregeln geschaffen. Die DIN BIM Cloud ist heute bereits über DBD-BIM in vielen Softwarelösungen prozess-, software- und anwenderübergreifend nutzbar. Sein Lösungsansatz unterstützt die Anwender bei der BIM-basierten Leistungsbeschreibung sowie bei der Recherche zu Normen, Richtlinien und Bauteilinformationen«


Den kompletten Artikel zur Verleihung der Konrad-Zuse-Medaille des ZDB lesen Sie hier.



Diese Auszeichnung zeigt auf besondere Art und Weise, welche Bedeutung standardisierte Daten und anwendbare Produkte insbesondere im Kontext von BIM haben. Denn ohne standardisierte Daten ist eine gute Kommunikation aller am Bau Beteiligten – von Planung über Ausführung bis FM – undenkbar. Auch das Deutsche Institut für Normung (DIN), das schon seit vielen Jahren erfolgreich mit Dr. Schiller und Partner GmbH zusammenarbeitet, gratuliert Dr. Faschingbauer zur Verleihung der Zuse-Medaille. DIN hebt hervor, dass sein großes Engagement in den Normungsgremien des DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) wegweisend für die Erstellung und Entwicklung der DIN SPEC 91350 und DIN SPEC 91400 war.

Dr. Faschingbauer hat die Auszeichnung am 22. November 2022 im Rahmen des 15. Deutschen Obermeistertags erhalten und dabei einen Vortrag zum Thema »Bauen und BIM braucht digitale Normen, Standards und Werkzeuge« gehalten. Diesen Vortrag können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.


Unsere aktuellen Veranstaltungen

14.03.2024 | 14:00 Uhr | online
Fokus.DBD mit G&W Software AG

Wir laden Sie herzlich ein zum kostenfreien Event mit unserem Partner G&W Software AG zum Thema »BIM-konforme Kosten- und Leistungsermittlung mit den Dynamischen BauDaten und CaliforniaX«. Melden Sie sich jetzt an!

Anmelden
Fokus.DBD mit G&W
09.04.2024 | 13:30 - 14:30 Uhr | Web-Seminar
STLB-Bau als Schlüssel zu VOB-gerechten Ausschreibungen im BIM-Prozess

In diesem Web-Seminar sehen Sie, welches enorme Potential in der Vernetzung von Leistungen mit einem Bauwerksmodell steckt und wie einfach die Anwendung von STLB-Bau im Kontext von BIM ist.

Anmelden
Baukosten nach DIN 276 sind mit den Mustervorlagen von DBD-BIM für Hochbau, TGA, Tief- und Straßenbau fundiert geplant.
09.04.2024 | 14:30 - 15:15 Uhr | Web-Seminar
Sicher Kosten planen mit DBD-BIM in ARCHICAD

Mit DBD-BIM in ARCHICAD steht Ihnen eine innovative Möglichkeit der Kostenplanung direkt in ARCHICAD zur Verfügung. DBD-BIM liefert dabei umfassendes Wissen zu Baupreisen und vernetzt es mit Ihren Bauteilen. In diesem Web-Seminar sehen Sie Ihre Vorteile für die Planung von Baukosten und Vorbereitung von LVs.

Anmelden
Regionale Orientierungspreise werden für STLB-Bau kompatible Leistungen berechnet
09.04.2024 | 15:15 - 16:00 Uhr | Web-Seminar
Effiziente Kostenplanung nach DIN 276 mit DBD-BIM in Revit

Mit DBD-BIM in Revit steht Ihnen eine innovative Möglichkeit der Kosten­planung zur Verfügung. DBD-BIM liefert dabei umfassendes Wissen zu Bau­preisen für Hochbau, TGA und Straßen-/ ­und Tiefbau. In diesem Web-­Seminar sehen Sie Ihre Vorteile für die Planung von Bau­kosten und Vor­bereitung von LVs.

Anmelden
Die Bemusterung von Bauteilen mit DBD-BIM in Revit erfolgt effizient an den Typen und Schichten der Bauteile
09.04.2024 | 16:00 - 16:45 Uhr | Web-Seminar
IFC-basierte Kostenplanung und Ausschreibung mit DBD-Connect

Die Qualifizierung von IFC-Modellen, die modellbasierte Mengenermittlung bzw. Kostenplanung und das Aufstellen von Grundlagen Ihrer AIA ist mit DBD-Connect umfassend möglich. In diesem Web-Seminar sehen Sie, wie Sie von Arbeit mit IFC-Modellen profitieren.

Anmelden
DBD-Connect mit DBD-BIM bietet die Möglichkeit Baukosten direkt aus dem IFC-Modell zu berechnen.
10.04.2024 | 14:00 - 15:00 Uhr | Web-Seminar
BIM-Kalkulation leicht gemacht mit DBD-KostenAnsätze: Tipps für Bauunternehmer

Wenn Sie als Bauunternehmer fundiert und sicher im BIM-Prozess kalkulieren wollen, ist DBD-KostenAnsätze genau das Richtige. Im Web-Seminar erfahren Sie, wie Sie nahtlos vom BIM-Modell zur detaillierten Kalkulation auf Basis aktueller EKT-Daten gelangen.

Anmelden
DBD-KostenAnsätze Dachrinne
10.04.2024 | 15:00 - 16:00 Uhr | Web-Seminar
In 3 Schritten vom Bauplan zu Mengen & Angebot mit DBD-Kostenkalkül

Mengenermittlung sind die Basis für die Kalkulation Ihrer Angebote oder für die Berechnung von Baukosten. Mit DBD-KostenKalkül nutzen Sie dafür Baupläne als Grundlage. In diesem Web-Seminar sehen Sie, wie gleichzeitig wie einfach die Verknüpfung mit Baukosten und Bauleistungen ist.

Anmelden
In DBD-KostenKalkül nutzen Sie DBD-BIM zur Planung von Baukosten auf Basis von Bauplänen.