Nicht verpassen: Auf Sie warten spannende DBD-Veranstaltungen!

Weitere Infos

dbd-71-large

Tutorial TGA-KO -
Kosten Technischer Gebäudeausrüstung
Informationen anfordern

TGA-KO einfach anwenden

Die Kostenplanung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung ist besonders anspruchsvoll. Um Baukosten für die TGA zuverlässig zu ermitteln, wird von der Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg seit 1995 das Kostenplanungsinstrument »TGA-KO« entwickelt. Die TGA-KO nutzen sowohl öffentliche Verwaltungen als auch Ingenieurbüros für die Kostenschätzung und -berechnung bei öffentlichen Bauvorhaben für die Technische Gebäudeausstattung (KG 400). Zur technologischen Weiterentwicklung der Software und Datenpflege wurde die »TGA-KO – Kosten Technischer Gebäudeausrüstung« nun mit der Technologie »Dynamische BauDaten« in DBD-BIM umgesetzt.  

Die Nutzung von DBD-BIM ist in Softwareanwendungen unterschiedlicher Hersteller möglich - oder Sie verwenden die DBD-BaukostenApp, die Ihnen das einfache Arbeiten mit den Produkten von DBD erlaubt. Anhand der folgenden Tutorials zeigen wir Ihnen schrittweise, wie Sie einfach und zuverlässig Kosten für TGA-KO mit DBD-BIM sowie der BaukostenApp ermitteln. Vom Anlegen eines Projekts über die Verwendung von Mustervorlagen bis hin zum GAEB-Export erlernen Sie so rasch die wichtigsten Funktionen.


Handbücher

TGA-KO Handbuch

Wir haben für Sie alle wichtigen Infos zur Anwendung von TGA-KO in DBD-Bim bzw. der DBD-BaukostenApp im kostenlosen Anwenderhandbuch zusammengefasst.

Tutorial-Box-150x75

Tutorial-Videos

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie TGA-KO mit DBD-BIM und der DBD-BaukostenApp einfach anwenden.

Produktdownload-Box-150x75

Produktdownload

Laden Sie DBD-BIM offline, die DBD-BaukostenApp oder die Anwenderhandbücher für weitere Infos herunter.

TGA-KO mit DBD-BIM und der DBD-BaukostenApp

Mit den TGA-KO-Mustervorlagen in DBD-BIM greifen Sie auf die Positionen der TGA-KO zu. Dabei sind alle Positionen der TGA-KO vollständig im Musterkatalog abgebildet und mit den DBD-BIM Elementen vernetzt. Auch die DBD-BaukostenApp haben wir an die Anforderungen der Arbeitsgruppe TGA-KO angepasst.

Bauteilorientierte Feinelemente

Die bauteilorientierten Feinelemente der TGA-KO sind ideal für die Kostenberechnung in der Leistungshase 3 geeignet. Sie konnten aufgrund der sehr ähnlichen Struktur von TGA-KO und DBD-BIM mit den bereits bestehenden DBD-BIM Elementen nach der DIN BIM Cloud vernetzt werden. Zusätzlich zur Kostengliederung nach DIN 276 und der Struktur bisheriger TGA-KO-Positionen ist damit auch der Zugriff auf regionale Baupreise mit Preisanteilen und Zeitwerten möglich. Die Vernetzung ermöglicht gleichzeitig den Zugriff auf die Einzelleistungen nach STLB-Bau und damit die Anwendung in den Leistungsphasen 6 und 7. Die Bauteile von TGA-KO sind für die folgenden Kostengruppen im Bereich der Haustechnik verfügbar:

  • KG 410 Abwasser-, Wasser- Gasanlagen,
  • KG 420 Wärmeversorgungsanlagen,
  • KG 430 Raumlufttechnische Anlagen,
  • KG 440 Elektrische Anlagen und
  • KG 450 Kommunikations-, sicherheits- und informationstechnische Anlagen
  • KG 460 Förderanlagen
  • KG 470 Nutzungsspezifische und verfahrenstechnische Anlagen
  • KG 480 Gebäude- und Anlagenautomation
  • KG 550 Technische Anlagen in Außenanlagen

Baukosten für TGA (KG 400) - Anlagen oder Bauteile
Baukosten für TGA (KG 400) - Anlagen oder Bauteile

Anlagenorientierte Grobelemente

Die Grobelemente enthalten Baukosten für komplette Anlagen und sind für die Kostenschätzung in der Leistungsphase 2 ideal geeignet. Die TGA-KO Positionen für die anlagenorientierten Grobelemente wurden in Merkmale und Ausprägungen aufgespaltet und mit einer funktionalen bzw. komplexen Leistungsbeschreibung sowie regionalen Orientierungspreisen vernetzt. Zur Kostenschätzung im Bereich der KG 400 der DIN 276 sind mit diesen Elementen lediglich grundlegende Mengen in Form von Volumenstrom, Wärmeleistung, Anschlussstellen oder Nutzfläche notwendig. Die Grobelemente sind in DBD-BIM an dem Zusatz »Grobelement nach TGA-KO« erkennbar und mit dem Suchbegriff »Grobelement« einfach zugänglich. Beispiele für die Grobelemente von TGA-KO sind:

  • Lufttechnische Anlagen (von Abluft bis Klima)
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Wärmeverteilnetze
  • Wasseranlagen
  • Abwasseranlagen
  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen
  • und viele mehr

Video-Tutorials für Anwender

Die kompakten Video-Tutorials ermöglichen Ihnen einen einfachen und schnellen Einstieg in die TGA-KO mit der DBD-BaukostenApp und DBD-BIM. Sie haben weitere Fragen zur TGA-KO und den DBD-Produkten? Dann sind wir natürlich gerne für Sie da!

In unseren Tutorials zeigen wir Ihnen den Einstieg in die TGA-KO mit DBD-BIM und der DBD-BaukostenApp.


TGA-KO mit DBD Einführung

TGA-KO Einführung

In der Einführung geben wir Ihnen einen Überblick über die Anwendung der neuen Generation der TGA-KO mit DBD-BIM und der DBD-BaukostenApp. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit der DBD-BaukostenApp, wie Sie ein neues Projekt anlegen, Positionen bestimmen und Bauteileigenschaften beschreiben.

TGA-KO mit DBD-Mustervorlagen

TGA-KO Mustervorlagen

Wir schauen uns an, wie die Kostenelemente der TGA-KO in DBD-BIM am Beispiel eines Waschbeckens umgesetzt wurden und wo Sie die Elementbeschreibungen mit DBD-Orientierungspreis und Verlinkung zu STLB-Bau sowie der DIN BIM Cloud finden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie der Zugriff auf die TGA-KO Positionen über Mustervorlagen funktioniert.

DBD BaukostenApp Programmeinstellungen

Programmeinstellungen

In diesem Tutorial erklären wir, wie Sie in den Programmeinstellungen der DBD-BaukostenApp den Zugriff und die Anmeldedaten für STLB-Bau und DBD-BIM vornehmen und die Netzwerk-Proxy-Einstellungen konfigurieren.

DBD-TGA-KO_Programmstart

Programmstart und Bearbeitungsmodule

Wir starten die DBD-BaukostenApp und zeigen Ihnen, welche zwei Bearbeitungsmodule Ihnen zur Verfügung stehen.

DBD BaukostenApp Projektdaten eingeben

Projektdaten festlegen

Wir schauen uns an, wie Sie die Einstellungen für Projektdaten in der DBD-BaukostenApp vornehmen. Dazu gehören Projektbezeichnung, Umsatzsteuersatz, Adressen von Auftraggeber bzw. Auftragnehmer, individuelle Preiszuschläge sowie die Baupreisregion.

DBD BaukostenApp Kostenermittlung Eingabe

Elementorientierte Kostenermittlung - Eingabe

Im Tutorial erläutern wir, wie Sie mit der DBD-BaukostenApp und DBD-BIM eine elementorientierte Kostenermittlung erfassen und bearbeiten. Dafür erstellen wir Hierarchieebenen und fügen die Positionen mit Mustervorlagen von DBD-BIM und TGA-KO ein.

DBD BaukostenApp Kostenermittlung Auswertung

Elementorientierte Kostenermittlung - Auswertung

Die zuvor erfassten Positionen werden in der DBD-BaukostenApp ausgewertet. Wir schauen uns an, wie Sie Kurz- und Langtext erstellen, Gliederungsebenen hinzufügen, die Auswertung als Vorlage abspeichern und exportieren. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie Sie zwischen Brutto- und Nettoauswertung wählen und auf welche Art der individuelle Preiszuschlag einkalkuliert werden kann.

DBD BaukostenApp LV erzeugen

Von der Kostenermittlung zum Leistungsverzeichnis

Im letzten Teil unsere Tutorials zeigen wir Ihnen, wie Sie in der DBD-BaukostenApp aus einer elementorientierten Kostenermittlung mit DBD-BIM ein STLB-Bau kompatibles Leistungsverzeichnis erzeugen, die Leistungsbeschreibung mit DBD-BauPreise vervollständigen und zusätzliche Beschreibungen mit STLB-Bau hinzufügen.

Vertiefen Sie mit unseren Tutorials Ihr Wissen zur Anwendung von DBD-BIM - übersichtlich und Schritt für Schritt erklärt.



DBD-BIM Tutorial Beschreiben und Bearbeiten von Bauteilen

Beschreiben und Bearbeiten von Bauteilen

DBD-BIM ist eine Content-Plattform, die in CAD- oder BIM-Software eingebunden werden kann. Damit stehen Bauteilbeschreibungen für Konstruktive und Technische Bauteile sowie für Außenanalagen einfach per Mausklick zur Verfügung. Die Eigenschaften Ihrer Bauteile bestimmen Sie einfach durch Auswählen. Standardisiert nach DIN BIM Cloud und kompatibel zu STLB-Bau.

DBD-BIM Tutorial Leistungen und Baupreise

Leistungen und Baupreise

Mit DBD-BIM haben Sie sofort die Baukosten parat. Sobald Sie die wesentlichen Bauteileigenschaften festgelegt haben, berechnet DBD-BIM den zugehörigen Baupreis. Aufgeteilt nach Lohn, Stoffe, Geräte und Sonstiges. Ändern Sie die Bauteileigenschaften, ändert sich der angezeigte Preis sofort mit.

DBD-BIM Tutorial Verwenden von Mustervorlagen

Verwenden von Mustervorlagen

Statt Bauteile mit DBD-BIM Schritt für Schritt aufzubauen, können Sie auf zahlreiche DBD-Mustervorlagen zurückgreifen. Mit einem Klick bekommen Sie bis ins Detail zusammengestellte und beschriebene Bauteile. Natürlich können Sie nun Ihr Bauteil beliebig anpassen, Details löschen, ergänzen...

DBD-BIM-Tutorial meine Mustervorlagen

Meine Mustervorlagen

Mit DBD-BIM konfigurieren Sie Bauteile entsprechend Ihren Anforderungen. Damit Sie diese Konfiguration nicht für ähnliche Projekte wiederholen müssem, bietet Ihnen DBD-BIM die Möglichkeit eigene Mustervorlagen zu erstellen. Diese Mustervorlagen können Sie dann für Ihre nächsten Planungen nutzen. Innerhalb Ihrer Firmenlizenz können Sie diese Bauteile auch anderen Planenden zur Verfügung stellen.

DBD-BIM Tutorial Freie Bauteile und eigene Preise

Freie Bauteile und eigene Preise

DBD-BIM bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre eigene Erfahrung direkt zu integrieren. Sie können an allen Bauteilen eigene Leistungen hinterlegen oder sogar komplett eigene Bauteile erstellen. Individuelle Bauweisen und Erfordernisse, die über die Inhalte der DIN BIM Cloud hinausgehen sind damit kein Problem.

DBD-BIM Tutorial DIN-Normen und VDI-Richtlinien

DIN-Normen und VDI-Richtlinien

DBD-BIM greift auf Bauteileigenschaften zurück, die in einer Vielzahl von technischen Regeln normiert sind. Deshalb kann DBD-BIM auch die einschlägigen Abschnitte aus DIN-Normen oder VDI-Richtlinien passgenau zum bearbeiteten Bauteil anzeigen. Beispielsweise Normen für den Trockenbau, wenn Sie eine Trockenbau-Wand bearbeiten oder eben Anforderungen an Treppen, bei einer Treppenkonstruktion. Alle Inhalte haben Sie im Originaltext am Bildschirm. Mit Abbildungen und Tabellen.

DBD-BIM Tutorial Dachdecker-Fachregeln

Dachdecker-Fachregeln

DBD-BIM greift auf Bauteileigenschaften zurück, die in einer Vielzahl technischer Regeln normiert sind. Deshalb kann DBD-BIM auch die einschlägigen Abschnitte aus den Dachdecker-Fachregeln passgenau zum bearbeiteten Bauteil anzeigen. Alle Inhalte haben Sie im Originaltext am Bildschirm. Mit Abbildungen und Tabellen. In diesem Video werden die Dachdecker-Fachregeln in Autodesk Revit(R) gezeigt, können aber in jeder anderen Anwendung, die DBD-BIM integriert hat ebenso verwendet werden.

TGA-Planung mit DBD-BIM in Revit

Neu: TGA-Planung

Kostenplanung und Ausschreibung für TGA-Projekte in Revit. Erfahren Sie alle Grundlagen und viele Details zur Bemusterung, Nutzung von Bauteillisten, Prüffunktion und Mengen für Ihre TGA-Projekte. Ebenso sehen Sie, wie Sie das Mappings nach DIN SPEC 91400 effizient einsetzen können.

Downloads und Handbücher


Alle Infos zur Anwendung von TGA-KO in DBD-BIM und der DBD-BaukostenApp haben wir für Sie in unserem Handbuch kurz und knapp zusammengefasst. Hier laden Sie sich das Anwenderhandbuch kostenlos herunter:


 TGA-KO Handbuch (pdf) »        

Weitere Infos zu den Produkten

Logo DBD-BIM

DBD-BIM

BIM-Daten für Bauteile. Nutzen Sie aktuelle Baukosten, Bauleistungen und standardisierte Bauteilattribute direkt in Ihrer CAD, AVA oder BIM-Software.

Logo STLB-Bau

STLB-Bau

VOB-gerechte Ausschreibungstexte für 77 Gewerke. STLB-Bau nutzen Sie direkt in Ihrer AVA und sind immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Logo DBD-BauPreise

DBD-BauPreise

Mit den regionalen Orientierungspreisen haben Sie die ideale Grundlage für bepreiste Leistungsverzeichnisse. Transparent kalkuliert und immer passend zum STLB-Bau-Text.

Logo Baunormenlexikon

Baunormenlexikon für STLB-Bau

Mit Baunormenlexikon für STLB-Bau ist das Wissen aus tausenden DIN-Normen sofort verfügbar. Das erleichtert Ihre Arbeit und Sie bleiben immer auf dem aktuellen Stand.

Logo DBD-BIM-Elements

DBD-BIM Elements

Kostenelemente für Kostenschätzung und Kostenberechnung. Konfigurieren Sie individuelle Elemente mit aktuellen Baukosten und STLB-Bau konformen Teilleistungen.

Logo DIN-BIM-Cloud

DBD-BIM Konfigurator nach DIN BIM Cloud

Die individuellen Bauteile mit den standardisierten Attributen nach DIN BIM Cloud ermöglichen transparente BIM-Prozesse. Mit DBD-BIM nutzen Sie das direkt in Ihrer CAD.

Logo DBD-KostenAnsaetze

DBD-KostenAnsätze

Umfangreiche und aktuelle Kalkulationsdaten. Damit kalkulieren Sie Ihre Angebote auf Basis von Einzelkosten der Teilleistungen fundiert und gewinnbringend.

Logo STLB-BauZ

STLB-BauZ

Das Standardleistungsbuch für Zeitvertragsarbeiten. Sie nutzen VOB-gerechte Ausschreibungstexte und Einheitspreise für Bauunterhaltungsarbeiten.

Logo DBD-VergabepreisSpeicher

DBD-VergabepreisSpeicher

Nutzen Sie Ihr Preiswissen aus vergangenen Projekten. Nutzen Sie die Vergabepreise von STLB-Bau-LVs für mehr Kostensicherheit.

Logo DBD-Connect

DBD-Connect

IFC-Modelle sind eine sehr gute Grundlage für Ihre Kostenplanung oder Angebotskalkulation. Die Qualitätstypen helfen bei der Automatisierung Ihrer Prozesse.

Logo DBD-KostenKalkuel

DBD-KostenKalkül

Nutzen Sie Baupläne als Grundlage für Kostenplanung oder Angebotskalkulation. Die einfache Anwendung und die automatische Mengenermittlung sind einmalig.

Logo DBD-BIM-Plugin-Revit

DBD-BIM Plug-in für Revit

DBD-BIM in Revit ermöglicht einmalige BIM-Prozesse. Starten Sie Ihre Kostenplanung in Revit und profitieren von attribuierten IFC-Modellen und nahtloser Weiterverarbeitung in Ihrer AVA.

Logo DBD-BIM-Plugin-Archicad

DBD-BIM Plug-in für ARCHICAD

Sie können Ihre Baukosten direkt in ARCHICAD planen. Die Kostenelemente von DBD-BIM verknüpfen Sie schnell und einfach mit Ihrem Modell und nutzen es direkt in Ihrer AVA weiter.

Logo DBD-BaukostenApp

DBD-BaukostenApp

Das ideale Werkzeug, um DBD-BIM und STLB-Bau einfach auszuprobieren. Profitieren Sie von einfacher Kostenplanung und Basisfunktionen für Leistungsverzeichnisse.

Logo DBD-Kalkulationsvorlage

DBD-Kalkulationsvorlage

Das ideale Werkzeug, um DBD-KostenAnsätze einfach auszuprobieren. Nutzen Sie Zuschlags- oder Endsummenkalkulation und die transparente Übersicht aller Kostenarten.

Logo STLB-Bau-Check

STLB-Bau Check

STLB-Bau bietet mit dem kostenfreien STLB-Bau Check ein Prüfprogramm an, mit dem ein LV auf Übereinstimmung mit den aktuellen STLB-Bau-Texten geprüft werden kann.

Logo DBD-KostenElemente

DBD-KostenElemente

Das Produkt DBD-KostenElemente wird durch den Nachfolger DBD-BIM Elements abgelöst. Konfigurieren Sie individuelle Bauteile zur Kostenplanung – mit oder ohne Modell.

Immer aktuell bleiben