dbd-45-large

Fachartikel BIM-Magazin

BIM-Content und Prozesse die Menschen und Software verbinden

veröffentlicht am 22.09.2021

Daten die verbinden: DBD-BIM bringt Menschen und Software zusammen.

BIM-Modelle leben von Informationen. Das ist nichts Neues. Aber es gibt dabei zentrale Fragen. Was genau sind diese Informationen und wo kommen sie her? Wann, wo und durch wen werden die Informationen mit dem Modell verknüpft? Mit der Content-Plattform DBD-BIM stehen Ihnen hierzu umfassende Antworten zur Verfügung.

Content-Plattform für BIM-Modelle


Informationen werden nicht als Selbstzweck mit dem Modell verknüpft, sondern werden für unterschiedliche Szenarien genutzt. Ein Beispiel sind die Baukosten, die mit Modellen verknüpft werden können. Denn die modellbasierte Kostenplanung hat wesentliche Vorteile im Vergleich zu konventionellen Möglichkeiten. Zum einen sind Mengen objektindividuell abgreifbar und zum anderen ist ein Bauteil ideal zum digitalen Ablegen der Baukosten. Ein weiteres Beispiel für Information sind die Bauteileigenschaften. Diese sind vergleichbar mit der Baubeschreibung oder Anmerkungen auf Plänen. Damit kann jemand „drittes“ (der das Modell nicht erstellt hat) das Modell „lesen“ und die Intention des Planers verstehen. Das ist auch die Grundlage von Austausch-Informationsanforderungen (kurz AIA).



Mit DBD-BIM steht eine umfassende Content-Plattform für Bauteile zur Verfügung. Die Inhalte sind live kalkulierte Baukosten, Bauleistungen kompatibel zu STLB-Bau und standardisierte Bauteileigenschaften der DIN BIM Cloud. Diese Daten stehen für alle Bereiche des Planes zur Verfügung: im Hochbau, für TGA und für Straßenbau- und Infrastruktur. Das Entscheidende bei DBD-BIM ist, dass der Content nicht selbst aufgebaut werden muss. Denn Sie greifen auf immense Dateninhalte und Technologien mit jahrzehntelanger Erfahrung zurück.


Innovative Kostenplanung in Ihrer CAD


DBD-BIM steht Ihnen in verschiedenen Autorensystemen, wie z.B. ARCHICAD; Revit, Civil3D und ELITECAD zur Verfügung. Beim Planen der Baukosten nutzen Sie damit die jeweiligen Vorteile der CAD. Gleichzeitig profitieren Sie von der tiefen Modellkenntnis des Modellautors. Weiterhin ist vorteilhaft, dass Mengenänderungen sich direkt aus dem Modell auf die Baukosten auswirken. Zusätzlich können Modelle automatisch mit den standardisierten Bauteileigenschaften der DIN BIM Cloud mit Attributen qualifiziert werden, sodass auch ein IFC-Modell mit präzisen Properties erstellt werden kann.


Modellbasierte Kostenplanung auf Basis von IFC


Die zweite Möglichkeit ist die Verknüpfung der Baukosten mit IFC-Modellen. Denn DBD-BIM können Sie auch in Ihre BIM-Software oder im BIM-Modul Ihrer AVA nutzen. Auch diese modellbasierte Kostenplanung ist wegweisend für mehr Kostensicherheit. Denn nur so können Sie die Objektindividualität bei Qualitäten und Mengen berücksichtigen. Die Nutzung von DBD-BIM auf Basis von IFC hat den Vorteil, dass Sie unabhängig vom CAD-System arbeiten und dass der Anwender tiefes Wissen zu Baukosten hat. Nachteilig ist, dass dem Anwender die zu Beginn die Modellkenntnis fehlt.


Prozesse die Menschen und Software verbinden


In diesem scheinbaren Konflikt liegt der Schlüssel zu digitalen Planungsprozessen, die CAD und AVA verbinden. Auf Basis des DBD-BIMKeys (einem Schlüssel, der alle Bauteileigenschaften speichert) können Sie Softwareprodukte verbinden und die jeweiligen Vorteile der Systeme umfänglich ausnutzen. Die Anwender der jeweiligen Software profitieren damit von dem Wissen des jeweils anderen. Planungen werden damit schneller und gleichzeitig weniger anfällig für Fehler. Es ist also kein „CAD oder AVA, sondern viel mehr ein „CAD und AVA“. Denn mit datenbasierten Prozessen verbinden Sie Menschen und Software für mehr Effizienz bei Baukosten und Ausschreibung.

Sie interessieren sich für DBD-BIM?


Mehr Informationen anfragen

Finden Sie hier alle Produkte aus diesem Artikel


DBD-BIM-Box-150x75

DBD-BIM

BIM-Daten für Bauteile. Nutzen Sie aktuelle Baukosten, Bauleistungen und standardisierte Bauteilattribute direkt in Ihrer CAD, AVA oder BIM-Software.

STLB-Bau-schwarz-Box-150x75

STLB-Bau

VOB-gerechte Ausschreibungstexte für 77 Gewerke. STLB-Bau nutzen Sie direkt in Ihrer AVA und sind immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

DBD-BauPreise-Box-150x75

DBD-BauPreise

Mit den regionalen Orientierungspreisen haben Sie die ideale Grundlage für bepreiste Leistungsverzeichnisse. Transparent kalkuliert und immer passend zum STLB-Bau-Text.

Baunormenlexikon-Box-150x75

Baunormenlexikon für STLB-Bau

Mit Baunormenlexikon für STLB-Bau ist das Wissen aus tausenden DIN-Normen sofort verfügbar. Das erleichtert Ihre Arbeit und Sie bleiben immer auf dem aktuellen Stand.

DBD-BIM-Elements-Box-150x75

DBD-BIM Elements

Kostenelemente für Kostenschätzung und Kostenberechnung. Konfigurieren Sie individuelle Elemente mit aktuellen Baukosten und STLB-Bau konformen Teilleistungen.

DIN-BIM-Cloud-Box-150x75px

DBD-BIM Konfigurator nach DIN BIM Cloud

Die individuellen Bauteile mit den standardisierten Attributen nach DIN BIM Cloud ermöglichen transparente BIM-Prozesse. Mit DBD-BIM nutzen Sie das direkt in Ihrer CAD.

DBD-KostenAnsaetze-Box-150x75

DBD-KostenAnsätze

Umfangreiche und aktuelle Kalkulationsdaten. Damit kalkulieren Sie Ihre Angebote auf Basis von Einzelkosten der Teilleistungen fundiert und gewinnbringend.

STLB-BauZ-schwarz-Box-150x75

STLB-BauZ

Das Standardleistungsbuch für Zeitvertragsarbeiten. Sie nutzen VOB-gerechte Ausschreibungstexte und Einheitspreise für Bauunterhaltungsarbeiten.

DBD-VergabepreisSpeicher-Box-150x75

DBD-VergabepreisSpeicher

Nutzen Sie Ihr Preiswissen aus vergangenen Projekten. Nutzen Sie die Vergabepreise von STLB-Bau-LVs für mehr Kostensicherheit.

DBD-KostenKalkuel-Box-150x75

DBD-KostenKalkül

Nutzen Sie Baupläne als Grundlage für Kostenplanung oder Angebotskalkulation. Die einfache Anwendung und die automatische Mengenermittlung sind einmalig.

DBD-Connect-Box-150x75

DBD-Connect

IFC-Modelle sind eine sehr gute Grundlage für Ihre Kostenplanung oder Angebotskalkulation. Die Qualitätstypen helfen bei der Automatisierung Ihrer Prozesse.

DBD-BIM-PlugIn-Archicad-Box-150x75

DBD-BIM Plug-in für ARCHICAD

Sie können Ihre Baukosten direkt in ARCHICAD planen. Die Kostenelemente von DBD-BIM verknüpfen Sie schnell und einfach mit Ihrem Modell und nutzen es direkt in Ihrer AVA weiter.

DBD-BIM-PlugIn-Revit-Box-150x75

DBD-BIM Plug-in für Revit

DBD-BIM in Revit ermöglicht einmalige BIM-Prozesse. Starten Sie Ihre Kostenplanung in Revit und profitieren von attribuierten IFC-Modellen und nahtloser Weiterverarbeitung in Ihrer AVA.

DBD-BaukostenApp-Box-150x75

DBD-BaukostenApp

Das ideale Werkzeug, um DBD-BIM und STLB-Bau einfach auszuprobieren. Profitieren Sie von einfacher Kostenplanung und Basisfunktionen für Leistungsverzeichnisse.

Excel-Logo-150x75

DBD-Kalkulationsvorlage

Das ideale Werkzeug, um DBD-KostenAnsätze einfach auszuprobieren. Nutzen Sie Zuschlags- oder Endsummenkalkulation und die transparente Übersicht aller Kostenarten.

STLB-Bau-Check-Box-150x75

STLB-Bau Check

STLB-Bau bietet mit dem kostenfreien STLB-Bau Check ein Prüfprogramm an, mit dem ein LV auf Übereinstimmung mit den aktuellen STLB-Bau-Texten geprüft werden kann.

DBD-KostenElemente-Box-150x75

DBD-KostenElemente

Das Produkt DBD-KostenElemente wird durch den Nachfolger DBD-BIM Elements abgelöst. Konfigurieren Sie individuelle Bauteile zur Kostenplanung – mit oder ohne Modell.